Bayernglück Haferdrink Dessert Pflanzendrink vegan vegetarisch Waffeln zuckerfrei

Vegane Waffeln

*Anzeige: dieser Beitrag enthält Werbung für Bayernglück

Ich sollte wirklich einen Waffeltag festlegen. 😉 Meine Kinder bekommen leuchtende Augen, wenn sie den Wunsch nach Waffeln äußern. 

In meinem heutigen Rezept zeige ich Euch, wie Ihr meine köstlichen veganen Waffeln mit Haferdrink 🌾 nachbacken könnt. Serviert mit frischen Früchten und Mandelmus ein wahrer Genuss. 😍

Die beiden Haferdrinks („Der Milde“ und „Das Original“) sind so vielseitig in der Verwendung. Der Haferdrink ist die regionale Milch-Alternative aus dem Naturpark Augsburg. Auf Bayernglück erfahrt Ihr mehr über Ihre köstlichen Produkte. 🌾

Der Duft von frischen Waffeln ist einfach unwiderstehlich. Sucht Euer Waffeleisen heraus und los geht´s. 😉

Zutaten

  • 400 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 Päckchen Weinsteinbackpulver
  • 50 g Xucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 60 g Sojajoghurt
  • 1 EL Dattelsirup
  • 500 ml Haferdrink  „Das Original“ 🌾

Ihr benötigt:

  • Waffeleisen
 
 
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Backzeit: 10 Minuten 
Portionen: 12 Waffeln

Die trockenen Zutaten in einer Schüssel vermengen. Die feuchten Zutaten hinzufügen,  miteinander vermischen bis ein homogener Teig entstanden ist. 

Den Teig für ca. 10 Minuten zugedeckt ruhen lassen.

Waffeleisen vorheizen und einfetten.

Die veganen Waffeln im erhitzten Waffeleisen portionsweise ausbacken. 

Die fertigen Waffeln nach Belieben garnieren und frisch servieren. 

Guten Appetit 🥰 und viel Spaß beim Backen 👩‍🍳

Hast Du meine veganen Waffeln mit Haferdrink ausprobiert?

Markiere mich mit @kuechenfeepia auf Instagram und verwende den Hashtag #kuechenfeepia  Gerne teile ich es in meiner Facebook oder Instagram Story.

Liebe Grüße Pia

Kommentar verfassen