Beilage Brot Grillen /BBQ Hefe vegan

Ciabatta mit getrockneten Tomaten

Dieses köstliche fluffige Ciabatta mit getrockneten Tomaten ist die ideale Beilage zum Grillen. Das Rezept ist einfach und für jeden machbar. Ob Ihr aus dem Teig kleinere Brote oder ein klassisches Ciabatta backen möchtet ist frei wählbar. 

Zutaten:

  • 900 g Dinkelmehl 630
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 3 TL Salz
  • 500 ml warmes Wasser
  • 1 EL Olivenöl
  • 6 getrocknete Tomaten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Ruhzeit: 90 Minuten 
Portionen: 4 Ciabatta Brote

Zubereitung

Das Mehl in eine Schüssel sieben. Eine Kuhle bilden und die Hefe hinein bröckeln. Das Salz rund herum streuen. Öl und Wasser hinzufügen. Die getrockneten Tomaten klein schneiden und unterrühren. Alles zu einer gleichmäßigen Masse verkneten, so dass der Teig eine weiche Konsistenz hat.

Den Hefeteig mit Mehl bestäuben und abgedeckt gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat bzw. 1 Stunde.

Falttechnik für eine luftige lockere Konsistenz:

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit beiden Händen flach drücken. Anschließend zusammenklappen und wieder flach drücken. Mit Hilfe einer Teigkarte den Teig an beiden Seiten nach innen schlagen. Nun komplett auf die andere Seite drehen. Mit beiden Händen den Teig von vorne nach hinten flach drücken. Diesen Schritt 4 Mal wiederholen. Den Teig erneut 30 Minuten ruhen lassen. 

Den Backofen vorheizen:
  • 210°C Ober-/Unterhitze (bei einem Backblech)

oder

  • 190°C Umluft (bei zwei Backblechen)

Nach der zweiten Ruhezeit den Teig nicht erneut kneten, sondern direkt auf der bemehlten Arbeitsfläche vierteln. Jeden Teigling mit den Händen zu Fladen formen und auf ein Backblech legen. (zwei pro Backblech). Mit etwas Mehl bestäuben und abgedeckt ruhen lassen, bis sich die Teiglinge sichtbar vergrößert haben.

Die Ciabatta-Teiglinge mit etwas Wasser bestreichen und mit Mehl bestäuben.

Bei O/ U oder Umluft ca 20 bis 25 Minuten backen.

Klopftest:

Ob das Brot auch innen durchgebacken ist, erkennt man mit dem Klopftest. Dazu nimmt man das Brot aus der Form und klopft mit dem Finger auf die Unterseite.

Klingt es hohl, ist das Brot fertig.

Klingt es eher dumpf, einfach für 5 – 10 Minuten weiterbacken und anschließend den Klopftest wiederholen.

Guten Appetit.

Hast Du mein Rezept für „Ciabatta“ ausprobiert?

Markiere mich mit @kuechenfeepia auf Instagram und verwende den Hashtag #kuechenfeepia

Ich teile die nachgebackenen Rezepte gerne in meiner Facebook und Instagram Story.

Liebe Grüße Pia

2 Kommentare

  1. Oh ich liebe ja frisch gebackenes Ciabatta 🥰❤️. Dein Brot sieht so lecker aus, da läuft mir das Wasser im Mund zusammen 🤤. Danke für diesen tollen Beitrag!!! Ich hab Riesen Respekt vor Hefe 😬! Glg Eva

Kommentar verfassen