vegetarisch

Veggie Burger

Na, wie wäre es mit gesunden und proteinreichen Burgern?

Ich habe Burger aus Kidneybohnen zubereitet. Diese sind so köstlich. Die Kidneybohnen schmeckt man nicht heraus. Meine Kinder haben nix gemerkt – das sagt schon sehr viel, grins.

Zutaten:

  • 250g Kidneybohnen (1 Dose)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 25g Mehl
  • 60g Haferflocken

Gewürze:

  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL Senf
  • ½ EL Gemüsebrühe Pulver
  • 2 TL Paprika Pulver
  • ⅛ TL Cayennepfeffer
  • Salz und Pfeffer

Eine Dose Kidneybohnen in ein Sieb abgießen. Abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 Zehe Knoblauch schälen und pressen. Die Zwiebel mit dem Knoblauch in einer Pfanne anbraten.

In einer Schüssel die Kidneybohnen mit den angebratenen Zwiebeln/Knoblauch mischen. Die Haferflocken und das Mehl beigeben. Die Gewürze dazu und alles gut miteinander mischen.

Den Pattyteig für ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen. Wenn die Masse gut durchgekühlt ist, lassen sich die Pattys besser formen und braten.

Anschließend die Pattys in der Pfanne oder auf dem Grill braten.

Guten Appetit.

Kommentar verfassen